Advanced Manufacturing

Direct Metal Deposition

Advanced Manufacturing

Industrie 4.0 – Digitalisierung – Data Analytics

Advanced Manufacturing

Mikrobearbeitung

Advanced Manufacturing

Laserabrichten von Schleifscheiben

Advanced Manufacturing

Additive Manufacturing

Technologietransfer für Innovationen in der Industrie

Die inspire AG ist als strategischer Partner der ETH Zürich das führende Schweizer Kompetenzzentrum für den Technologietransfer zur MEM-Industrie. Sie betreibt Forschung für die Industrie, entwickelt modernste Technologien, Methoden und Prozesse und löst Probleme auf allen Wissensgebieten der Produktinnovation und der Produktionstechnik. inspire bringt die besten Partner der Industrie und der Hoch- und Fachhochschulen für gemeinsame Projekte zusammen und verfügt über die Köpfe, das Wissen und die Erfahrung, um Ideen erfolgreich in Innovationen umzusetzen. Wo Neuland beschritten werden soll, punktuell Kompetenzen in der Technik oder in der Projektabwicklung fehlen und wo unvoreingenommene Urteilskraft gefragt ist, kann inspire neue Lösungen liefern. inspire ist ein durch den Bund gefördertes Technologiekompetenzzentrum, entstanden durch eine gemeinsame Initiative von Swissmem und der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich.

News & Pressemitteilungen

Konferenzen, Tagungen

Fertigungstechnische Kolloquien  
ETH Zürich, Okt. - Dez. 2020 (Link folgt hier, Juni 2020)

AMPA 2020  
ETH Zürich, 1. - 3. September, 2020   Link

Der Weg zum additiv gefertigten Serienprodukt   
ETH Zürich, (Daten 2020 folgen)  Link

inspire Academy

Komplettes Operational Excellence (OPEX) / Lean Six Sigma (LSS) Trainingsprogramm: Green Belt, Black Belt, Master Black Belt, White Belt, Yellow Belt, Lean Sensei, Agile Hardware Development

Diverse Expertenkurse: Design for Lean Six Sigma, Lean Office / Lean Administration, TRIZ, DOE, FMEA, Einführung Statistik / Minitab etc.