Experimente werden alltäglich in Industrie und Forschung durchgeführt. Ob die daraus resultierenden Erkenntnisse über die notwendigen Faktoreinstellungen wirklich dem Optimum entsprechen, hängt oft vom angewendeten Verfahren ab. Die statistische Versuchsplanung (DOE) ist eine auf Regressionsanalyse beruhende experimentelle aktive Datenerhebung und Auswertung. Mit wenigen, richtig gewählten Versuchseinstellungen kann man das Verhalten eines Systems beschreiben und eine zuverlässige Modellierung mit überschaubarem Aufwand erhalten. Dies ist insbesondere bei der Inbetriebnahme von neuen Anlagen und Bearbeitungsmaschinen hilfreich, um die optimale Einstellung der Maschinenparameter schnell kostengünstig und zuverlässig zu ermitteln. Der Kurs geht auf Fragen ein wie: Was ist ein experimentelles Design? Wie plant man ein Experiment? Wie wähle ich die Faktoren aus? Wie behandelt man Störfaktoren? Welchen DOE-Typ wende ich wann an? Was macht man bei nicht-linearem Verhalten? Was ist ein CCD DOE?

Kursflyer 2019 (PDF, A4), Kursflyer 2020 (PDF, A4)Anmeldeformular (Excel)

Zielgruppe

Produktionsleiter, Produktentwickler, Prozessverantwortliche, Ingenieure, Forschende

Inhalt

Der Kurs zeigt die Vorteile von DOE, wie man die „passive“ Regression nutzbringend vor einem DOE anwendet, wie man Experimente definiert und vorbereitet, wie man sie durchführt und auswertet, wie man das Prozessmodell bildet und anschliessend benutzt. Alles wird an einem Beispiel unter Anwendung von der Minitab-Software auf PC durchgeführt. Zusätzlich wird eine Einführung in nicht-lineare DOE gegeben.

Nutzen

Der Kursteilnehmer lernt anhand eines selbstgenerierten Experimentes wie man DOE anwendet. Die Kursteilnehmenden erhalten das notwendige Rüstzeug, um firmeninterne Prozesse mittels Regressionsanalyse und DOE zu optimieren und diese unter den Aspekten von Kosten und Qualität zu verbessern.

Kursleiter

Foto B. Rüttimann

Dr. Ing., MBA
Master Black Belt
Bruno Rüttimann

Daten / Dauer

Kurstage Kurs 2/2019: 27. - 28. November 2019
Kurs 1/2020: 22. - 23. April 2020
Kurs 2/2020: 25. - 26. November 2020
Kurszeiten 08:30 -17:30 Uhr

Ort

inspire AG
c/o ETH Zürich
Technoparkstrasse 1
PFA H24
CH-8005 Zürich

Teilnehmerzahl

min. 6 / max. 12 Personen

Preis

CHF 1'780.-

Voraussetzung/Vorkenntnisse

Von Vorteil sind Grundkenntnisse der inferentiellen Statistik, wie z.B. im Minitab-Kurs vermittelt. Es wird deswegen empfohlen vor dem DOE Kurs den Minitab-Kurs zu absolvieren.

Kontakt

Martin Stöckli
Tel. +41 (0)44 632 48 12

Anmeldung

inspire AG
Technoparkstrasse 1
PFA H13
CH-8005 Zürich
Tel +41 44 632 48 12
Fax +41 44 633 14 92

AGB

Beachten Sie bitte unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen für Weiterbildungskurse

Weitere ähnliche Veranstaltungen