Zur Datananalyse und -auswertung werden heutzutage mächtige Softwarepakete eingesetzt. Minitab ist ein solches Programm, das in der Industrie, Chemie, Pharma und in der Bankenbranche eine weite Verbreitung hat. Für die sichere Bedienung des Programms ist jedoch ein gutes Verständnis der einzelnen Auswertungen wie Korrelation, Konfidenzintervall, Hypothesentests etc. unabdingbar. In diesem Kurs werden die Grundlagen vermittelt, auf denen die Teilnehmer aufbauen und ihr Wissen selbständig vertiefen können.

Kursflyer 2019 (PDF, A4), Kursflyer 2020 (PDF, A4)Anmeldeformular (Excel)


Zielgruppe

Produktionsleiter, Produktentwickler, Prozessverantwortliche, Ingenieure,
Forscher.

Inhalte

  • Einführung Minitab
  • Regelkarten, Prozessfähigkeit
  • Konfidenzintervall, inferenzielle Statistik, Alpha/Beta-Risiko
  • Central Limit Theorem (Zentralsatz der Statistik)
  • Hypothesentests (1 und 2-sample t-Test, ANOVA) aufsetzen und interpretieren
  • Korrelation

Nutzen

Der Kursteilnehmer erlernt den Umgang mit Minitab und lernt einige auswählte
Methoden der Statistik kennen.

Kursleiter

Foto B. Rüttimann

Dr. Ing., MBA
Master Black Belt
Bruno Rüttimann

Daten / Dauer

Kurse

Kurs 2/2019: 26. Nov. 2019

Kurs 1/2020: 21. April 220
Kurs 2/2020: 24. November 2020

Kurszeiten 08:30 -17:30 Uhr

Ort

inspire AG
c/o ETH Zürich
Technoparkstrasse 1
PFA H24
CH-8005 Zürich

Teilnehmerzahl

min. 6 / max. 12 Personen

Preis

CHF 890.-

Voraussetzung/Vorkenntnisse

keine Zugangsvoraussetzungen, keine speziellen Vorkenntnisse

Kontakt

Martin Stöckli
Tel. +41 (0)44 632 48 12

Anmeldung

inspire AG
Technoparkstrasse 1
PFA H13
CH-8005 Zürich
Tel +41 44 632 48 12
Fax +41 44 633 14 92

AGB

Beachten Sie bitte unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen für Weiterbildungskurse

Weitere ähnliche Veranstaltungen